Die Kraft der Bäume im Winter

Die Stärkung des Immunsystems – im Kampf gegen das Virus: Der Wald ist zu Zeiten der Corona-Pandemie ein gefragter Ort und eine exzellente Alternative zum fehlenden Kontakt- und Freizeitangebot.

Mutter Natur kann helfen, unser Immunsystem zu stärken, einer Virusinfektion präventiv vorzubeugen und den Heilungsprozess beschleunigen.

Man sagt, der Wald und seine Pflanzen träumen im Winter – von dem, was kommen wird. So ist es nicht verwunderlich, dass im 1. Heilwald in Seebad Heringsdorf mit seinem weitläufigen Areal verstärkt Waldbesucher aller Altersklassen anzutreffen sind. Ob mit Kinderwagen, mit Spazierstöcken, im Jogginganzug, mit dem Rollator oder Schlitten, ob groß oder klein - auch in der Winterzeit gibt es eine endlos vielfältige Welt zu entdecken.


»Die Natur muss gefühlt werden«

Alexander von Humboldt


»Die Natur muss gefühlt werden«, schreibt Alexander von Humboldt – das erleben wir gerade neu (Humboldt war übrigens auch Gast in Heringsdorf). In unserer digitalen Welt und mit der Existenz des drohenden Coronavirus erscheinen diese Worte Humboldts wieder brandaktuell. Der Heilwald vor unserer Tür mit seinen besonderen Gesundheitspotentialen ist für alle geöffnet und gerade jetzt ein sehr gefragter Gesundheitspartner.


Unsere Angebote und Veranstaltungen in der kalten Jahreszeit

Weitere Informationen:
Dr. Karin Lehmann 0160/5374002
E-Mail: dr.lehmann@kaiserbaeder-auf-usedom.de