17. Februar 2020: »Eine Dosis Wald bitte!«

»Wie ein Wald therapieren kann – Wissenswertes rund um die Heilkraft des Waldes«: In Deutschland gibt es etwa 2 Millionen Waldbesucher pro Jahr – Tendenz steigend. Der Wald ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort; er steht für Stille, unberührte Natur und hat einen großen gesundheitsfördernden Effekt auf die mentale und emotionale Gesundheit.

Welche speziellen Gesundheits- und Erholungspotentiale der erste Heilwald Europas, der Heringsdorfer Küstenwald zu bieten hat, können Wald- und Gesundheitsinteressierte am 17. Februar bei einer speziellen Waldwanderung selbst testen. Unter fachkundiger Anleitung erfahren die »Waldgäste« Wissenswertes zum medizinischen Konzept des Heringsdorfer Heilwaldes und erleben in Verbindung mit praktischen Übungen die besondere Wirkung natürlicher Waldpotentiale auf die eigene Gesundheit und für ganzheitliches Wohlbefinden.


Treffpunkt am 17. Februar 2020,
13.30 Uhr an der Grundschule Seebad Heringsdorf (Gothener Landweg 1),
direkt neben dem Parkhaus Heringsdorf,
Dauer ca. 90 Min.

Weitere Informationen:
Dr. Karin Lehmann 0160/5374002
E-Mail: dr.lehmann@kaiserbaeder-auf-usedom.de


Heilwald Wanderungen am 12. und 17. Februar [PDF: 5,9 MB]