Der Heilwald Heringsdorf stellt sich vor

Keine Neuigkeit: das Corona-Virus breitet sich auch in Mecklenburg-Vorpommern aus: Wir haben uns deshalb entschieden, vorerst alle Veranstaltungen auszusetzen. Sicher ist sicher! Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Das »zaenmagazin« ist das Magazin des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.: Im Januar 2020 erschien ein Artikel von Dr. Karin Lehmann: »Grüne Waldapotheke am Meer – Europas erster zertifizierter Heilwald«. [Artikel lesen]


Das Konzert »Über allen Gipfeln ist Ruh« in der Heringsdorfer Villa »Irmgard« begleitet den Tag des Baumes am 25. April 2020.
[mehr lesen]


Der Heilwald Heringsdorf stellt sich vor: Die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes wurde lange unterschätzt; Wissen, das bereits existierte, ging im Fortschritt schulmedizinischer Entdeckungen unter.
Dabei sind längst etliche positive Effekte für die Gesundheit wissenschaftlich nachgewiesen. Lunge, Bewegungsapparat und Psyche kommen im Wald wieder »auf die Beine«. In Kur- und Heilwäldern gewinnen selbst multimorbide Patienten ein Teil ihrer Lebensqualität zurück. Lesen Sie mehr über Bäume und ihre heilende Wirkung, über das Makroklima und natürlich über den ersten Heilwald Europas.

Die Lage des Kur- und Heilwaldes Heringsdorf