Die Karten des Heilwaldes

So finden Sie die Karten auch im Heilwald vor Ort vor – dort natürlich auch immer mit Ihrem Standort zur Orientierung. Dann kann das Smartphone in jedem Falle ausbleiben ... Neben der Heilwaldkarte mit dem Wegenetz finden Sie eine weitere mit den Wegsteigungen, damit Sie abschätzen können, ob Sie Ihren Parcours mit »Links« meistern oder ob es zu anstrengend wird.

Orientierungskarte mit Wegenetz

Der Heilwald in Heringsdorf zieht sich oberhalb des Ortes, parallel zur Küste entlang. Auf dem Präsidentenberg, auf der ehemaligen Bismarkwarte, haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Ostsee.

Die Gneiß-Skulptur von Bildhauer Jörg Steinert zeigt Ihnen dort die vier Himmelsrichtungen an – eine zusätzliche Orientierung und eine Freude für die Sinne.

Karte mit Wegsteigungen

Das Wegenetz noch einmal mit den Schwierigkeitsgraden. Das Gelände bietet alles – Wegsteigungen für geringe Anforderung bis zur anspruchsvollen Strecke, die nicht für jeden geeignet ist. Wer sich gesundheitlich nicht eingeschränkt bewegt, wird aber die gesamte Strecke bewältigen ohne Mühe. Im Zweifelsfalle ist die Arztvisite hilfreich.

Anspruchsvolle Wegsteigungen: von 6 bis über 10 %

Achtung: Personen mit eingeschränkter Bewegung wird empfohlen, bei anspruchsvollen Wegesteigungen diese mit einer Begleitperson zu begehen. Beachten Sie bitte die Ausführungsbestimmungen zum Verhalten im Wald lt. Landeswaldgesetz von Mecklenburg-Vorpommern.